WIGE - Story

•• --> Start

die Buchidee

geplante Kapitel

WIGE Gründung

Peter`s Märchen

Kapitelbeispiele

Bilanz 2008 VIEW

Zwischenbericht Q1

Leserbrief

Strukturchange

GP Masters Fake

GmbH -> AG

Börsenprospekt

Aufsichtsrat

HD Signs Fakten

HD Signs Presse

AG Fakten

Kurskapriolen

WIGE G+V

2008 HJ Zahlen

2008 Bilanz

2009 Q1 ZB

2009 HJ Zahlen

Kurs unter 1 €

Kurspflege ?

Staatsanwalt

Strafantrag WIGE

falsche Angaben

Kursmanipulationen

Sonstiges

mein Tagebuch

Bemerkungen

Bemerkungen 2010

Insolvenzanfechtung

Gästebuch

Impressum

Die auf dieser Seite beschriebenen Ereignisse stellen die Aufzeichnungen und die journalistische Meinung des Verfassers aufgrund seiner Recherchen und Erlebnisse dar. Die präsentierten Zahlen sind gerundet, den öffentlichen zugänglichen Werten entnommen, bzw. mangels Vorlage geschätzt und dienen nur zur Trendanalyse und vereinfachten Darstellung. Die Details befinden sich in der jeweiligen Bilanz. Alle Fakten sind als "Fakt" gekennzeichnet. Links auf den Seiten sind durch Unterstrich gekennzeichnet. "Gerüchte" werden als solche bezeichnet.

Deutlich erkennbar ist ein Abwärtstrend der Aktie am 16. Mai 2009.

WIGE verliert an diesem Tag ab nahezu allen Börsenplätzen und unterschreitet die magische 1 Euro Linie. Bereits Anfang April hatte der Kurs sich vom Trend des SDAX abgekoppelt und driftete seitdem gen Süden.

Nach Veröffentlichung der Bilanz konnten auch die Kleinstkäufe des designierten Sponsors den Kurs nicht stabilisieren. In der ersten Maiwoche durchbrach er dann den Envelop.

Kritisch wird es, wenn er die Stop- and Go Limits einiger Anleger erreicht ..... Eine stabile Auffanglinie im Orderbuch liegt geschätzt bei spätestens 80 Cent. Der Zwischenbericht Q1 enthielt auch nichts erhellendes ausser dem Hinweis, dass im ersten Quartal 2009 weitere "geplante Umsatzrückgänge" erfolgt sind.

Beim Jahresvergleich mit dem SDAX ergibt sich, dass WIGE lange Zeit, eigentlich fast immer eine bessere Entwicklung als der SDAX hatte. Zwar wurden zeitweilig kaum Umsätze getätigt und der designierte Sponsor stabilisierte den Markt mit Kleinstkäufen (grüne Pfeile). Dann kamen die Bilanzdaten und seitdem entfernte sich WIGE rapide von der ansteigenden SDAX - Performance. Gleichzeitig fiel WIGE auch aus dem Envelop Korridor (SMA20 +/-10%).
Die weitere Entwicklung und Kursbeeinflussung durch den designierten Sponsor bleibt abzuwarten.
Eine Bodenbildung wird vermutlich spätestens bei 80 Cent erfolgen.